Wie geht’s weiter? Mit der fürsorglichen Nachsorge.

Wenn die Therapie abgeschlossen ist, folgen regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen. Sie beinhalten immer ein Gespräch: Haben Sie vielleicht Beschwerden oder noch andauernde Nebenwirkungen der Therapie? Zur Nachsorge gehören zudem klinische Untersuchungen, das Erheben von Laborbefunden und das Vereinbaren von Terminen zur bildgebenden Untersuchung – so empfehlen es auch die Fachgesellschaften.

Auch wenn Ihre Krebsbehandlung schon seit längerer Zeit abgeschlossen ist, gibt es die lohnende Möglichkeit, auch im Bereich der Psyche beruhigende Unterstützung zu bekommen – beispielsweise wenn Ängste auftreten. Dazu erfahren Sie unter Psychoonkologie mehr.

Kontakt

MVZ für Hämatologie und Onkologie Düsseldorf GmbH

Grabenstraße 17
40213 Düsseldorf
Telefon 0211 36 77 77 8 - 0
Telefax 0211 36 77 77 8 - 89

 E-Mail schreiben

Öffnungszeiten
Mo., Di., Do. 8 bis 16 Uhr
Mi., Fr. 8 bis 13 Uhr