Wie geht’s weiter? Mit der fürsorglichen Nachsorge.

Wenn die Therapie abgeschlossen ist, folgen regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen. Sie beinhalten immer ein Gespräch: Haben Sie vielleicht Beschwerden oder noch andauernde Nebenwirkungen der Therapie? Zur Nachsorge gehören zudem klinische Untersuchungen, das Erheben von Laborbefunden und das Vereinbaren von Terminen zur bildgebenden Untersuchung – so empfehlen es auch die Fachgesellschaften.

Auch wenn Ihre Krebsbehandlung schon seit längerer Zeit abgeschlossen ist, gibt es die lohnende Möglichkeit, auch im Bereich der Psyche beruhigende Unterstützung zu bekommen – beispielsweise wenn Ängste auftreten. Dazu erfahren Sie unter Psychoonkologie mehr.

Kontakt

MVZ für Hämatologie und Onkologie Düsseldorf GmbH

Grabenstraße 17
40213 Düsseldorf
Telefon 0211 36 77 77 8 - 0
Telefax 0211 36 77 77 8 - 89

 E-Mail schreiben

Öffnungszeiten
Mo., Di., Do. 8 bis 16 Uhr
Mi., Fr. 8 bis 13 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ich stimme zu